ISO Zertifizierung 9001/14001/SCC


TÜV Logo
Seit April 2014 ist die Firma "HODAG Dieselanlagen GmbH" durch den "TÜV SÜD Landesgesellschaft Österreich GmbH" nach den folgenden ISO-Normen zertifiziert:





Zertifikat

ISO 9001:2008 und
ISO 14001:2009

Zertifikat

SCC:2011

Zertifikat

ISO 9001:2008 und
ISO 14001:2009

Zertifikat

SCC:2011





Qualitätssicherung und Nachhaltigkeit unter Berücksichtigung des Sicherheit Gesundheit Umweltschutz Konzepts

Firmenphilosophie in Bezug auf Sicherheit Gesundheit Umweltschutz

Die Firma "Hodag Dieselanlagen GmbH" hat 2007 mit der Evaluierung der Arbeiten auf Baustellen in Bezug auf Sicherheit-Gesundheit-Umweltschutz begonnen.

Firmenpolitik

Weiters liegt das Hauptaugenmerk auf die Lieferung von verlässlicher Qualität unter Berücksichtigung des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit bei den von uns eingesetzten Materialien und Teilen.

Durch regelmäßige Überprüfung und Audits versuchen wir diese Grundmerkmale kontinuierlich zu verbessern. Dies betrifft die Produktqualität und unsere Serviceleistungen sowie die Sicherheit, den Umweltschutz und vor allem die Gesundheit unserer Mitarbeiter.

Normen

Für diese Bereiche versuchen wir weit über die gesetzlichen Vorschriften zu handeln und setzen die gesetzliche Arbeitsbestimmungen und das Arbeitnehmer Schutzgesetz als Mindestanforderung zu Grunde.

Das Ziel ist die Erhöhung der Arbeitssicherheit und der Schutz der Mitarbeiter sowie das Erkennen von Gefahren.

In den darauf folgenden Jahren wurde besonders auf das Erkennen von Beinaheunfällen und die Protokollierung Wert gelegt.

Regelmäßige Besprechungen und systematische Aufarbeitung und Behebung von den erkannten Beinaheunfällen wurden eingeführt.

Vorbesprechungen für jede neue Baustelle sind Hauptbestandteil des betriebsinternen SGU-Systems

Neu hinzugekommen sind im Jahre 2012 die Werthaltigkeit unserer Erzeugnisse, auch in Bezug auf Umweltschutz sowie die Analyse der Gefahrenstoffe im Betrieb. Das sorgsame umgehen mit Betriebsstoffen und das gefahrlose Arbeiten steht dabei im Mittelpunkt.

Für die Sicherheit und das gefahrenlose Arbeiten wurden im Jänner 2013 alle Werkzeuge und Maschinen gem. ÖVE 8701-2-2 überprüft und protokolliert.

Zusätzlich sind unsere Mitarbeiter nicht nur über das betriebsinterne S-G-U System geschult, sondern werden regelmäßig vor dem Beginn der Arbeiten von unseren Auftraggebern unterwiesen und überprüft.

Beispiele:

  • OMV Gas GmbH (Kontraktorenschulung mit Prüfung)
  • ETLB Linz (Sicherheitsunterweisung mit Prüfung)
  • ÖBB (Sicherheitsunterweisung)